1 x Gold und 2 x Silber bei den Berlin Open

An diesem Wochenende gingen unsere Judoka zum Auftakt in das Wettkampfjahr 2016 bei den Berlin Open an den Start. Am Samstag legten unsere u9er Barnabas und Lennox los. Beide gingen in der Klasse -22 kg an den Start. Nach dem beide ihre ersten drei Kämpfe vorzeitig mit Ippon gewinnen konnten standen sie sich dann im Finale gegenüber.

Hier konnte Barnabas den Kampf für sich entscheiden und damit hieß es Gold für Barny und Silber für Lennox.

Am Sonntag war dann die u13 am Start. Für Arashi gingen Mohamed, Niklas und Timo auf die Matte. -43 kg konnte Niklas drei Kämpfe mit Ippon gewinnen und musste sich nur dem späteren Sieger der Gewichtsklasse geschlagen geben und holte Silber. Für Mohamed -34 kg und Timo -37 kg reichte es trotz toller Kämpfe am Ende leider nicht für einen Platz auf dem Podest.

Alles im Allem war es ein gelungener Start in das neue Wettkampfjahr. Als nächstes steht dann das Neujahrsturnier des SV Luffahrt auf dem Programm.