Camp-David- Cup 2013

campdavid13Am Samstag waren unsere Crococs, beim Camp David-Cup in Hoppegarten am Start. Bei den weiblichen Judoka war Svenja am Start die sich nur im Finale geschlagen geben musste und einen 2. Platz erkämpfte. Bei den Jungs gab Tim in der Klasse -37 kg sein Turnier-Comeback nach einer langen Wettkampfpause. Er zeigte eine tolle Kampfleistung

auch wenn es am Ende nicht zu einer Medaille gereicht hat. In der Klasse -46 kg waren wir, mit Malte und Simon gleich doppelt vertreten. Am Ende wurde Malte in dieser Klasse 5. und Simon 7.

Im Schwergewicht der Altersklasse u13 ging dann Eddie an den Start. Mit souveränen Leistungen kämpfte er sich bis ins Halbfinale vor. Hier traf er dann auf Maikel Gries, seinem Finalgegener der Berliner Meisterschaften. Eddie startete gut in den Kampf und ging mit Yuko für Ko-uch-gari in Führung. Doch dann setzte sein Gegenüber im Bodenkampf sein volles Gewicht ein und brachte Eddie in eine Festhalte aus der er sich zwar noch einmal kurz befreien konnte aber letztlich aufgeben musste. Der Kampf um Platz drei war dann wieder ziemlich kurz und endete mit Ippon nach einer Mischung aus Harai-goshi und O-soto-gari.

Ich gratulieren allen unseren Judoka für ihre tolle Leistung an diesem Samstag in Hoppegarten. Weiter gehts dann am nächsten Sonntag beim BCB.