6. Int. Horst-Lieder-Gedenkturnier 2017

MannschaftswertungU151kleinAm 30.09. und 01.10.2017 haben wir unser 6. Int. Horst-Lieder-Gedenkturnier im Judo ausgerichtet. Insgesamt waren an diesem Wochenende 325 Judoka, aus 32 Vereinen und 3 Landesverbänden am Start. Als Sichtungsturnier des Judo-Verband Berlin war das Turnier ein voller Erfolg. Auf vier Matten waren jede Menge gute und spannende Kämpfe zu sehen. Ein großen Dank an alle fleißigen Helfer und an unseren Förderverein, die mit ihrer tollen Unterstützung einen großen Anteil an dem guten Gelingen unseres Turniers hatten.

Und auch unsere kleinen Arashiaten waren mit am Start und konnten sich einige Medaillen erkämpfen. Was bei den stark besetzten Gewichtsklassen ein guter Erfolg war. Unsere Platzierten waren:

2. Platz -27 kg U10 Barnabas Meißner

2. Platz -40 kg U15 Mohamed Ben Hassine

2. Platz -60 kg U15 Niklas Feldt

3. Platz -23 kg U10 Anakin Meißner

3. Platz -27 kg U10 Nils Koppe

3. Platz -31 kg U10 Raphael Wesser

3. Platz -44 kg U15 Kamila Dzhamaldaev

3. Platz -46 kg U15 Ibragim Dzhamaldaev

5. Platz -40 kg U10 Ediz Pisuth

5. Platz -40 kg U10 Payu Arnold

5. Platz -37 kg U15 Jan Deocampo

Auf der Homepage des Judo-Verband Berlin findet ihr auch die kompletten Ergebnisslisten aller Altersklasse. Und auf unsere Facebookseite findet ihr hier: Album Horst-Lieder-Turnier 2017 ein paar Bilder von unserem Judoturnier.

Im nächsten Jahr laden wir dann zum 7. Int. Horst-Lieder-Gedenkturnier 2018 ein Der Termin steht auch schon vorläufig, es ist am 29. und 30. September 2018. Dann erwarten wir auch wieder internationale Gäste und Starter unserer befreundeten Judovereine aus Griechenland, Polen und Weißrussland.