2. Dan für Marco

Im Rahmen der2dan Jahresabschlussveranstaltung des Judo-Verband Berlin wurde unser Jugendleiter Marco für seine Verdienste für den Judosport vom Jud-Verband Berlin mit dem 2. Dan geehrt. Marco hat in den letzten Jahren viel in der Jugendarbeit des JVB geleistet und bewegt. Im Besonderen kümmert er sich um die Organisation von Meisterschaften, Ausbildung der Listenführer, Vertretung des JVB nach aussen und ist seit mehreren Jahren im Organisationsteam des ECCs dabei. Des weiteren kümmert sich Marco seit mehreren Jahren

als Verbandstrainer des JVB um die Sichtung junger Talente für den Judosport und zur Einschulung an das SLSZ in Hohenschönhausen. In diesem Jahr tritt er an die Seite von Hans Gach als stelvertretender Leiter der Organisation und wird in den kommenden Jahren die Organisation des ECC übernehmen. Der ECC in Berlin ist zu einem der stärksten Turniere dieser Altersklasse weltweit herangewachsen. Wir gratulieren Marco zu dieser Auszeichnung und hoffen, dass er noch lange so weitermacht.

J. Meißner
Sportwart Arashi JKC